Deine Lieferadresse in Deutschland

DSGVO

 


   

 

Datenschutzerklärung per 25. Mai 2018

 


 
   



Was ist die Datenschutz-Grundverordnung?

Die DSGVO ist die neue europäische Verordnung zum Schutz von personenbezogenen Daten. Die DSGVO enthält Vorschriften, die die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen und Behörden regeln.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB):

https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/dokumentation/rechtliche-grundlagen/Datenschutz%20-%20International/DSGVO.html

Ab wann gilt die neue Verordnung?

Ab dem 25. Mai 2018.

Wen betrifft die DSGVO?

Die DSGVO betrifft alle Unternehmen, die Tätigkeiten in der EU haben. Es können aber auch Unternehmen in der Schweiz  und anderen Drittstaaten darunter fallen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können. Dazu gehören alle Daten, die direkt zur Identifizierung einer Person geeignet sind wie z.B. der Name, die Adresse, die Email-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über die eine Identifizierung indirekt möglich ist, wie z.B. eine Kunden- oder Mitarbeiternummer, können Personendaten darstellen.

Welche Änderungen betreffen mich als Nutzer?

Die wichtigsten Änderungen der Datenschutzerklärung sind folgend aufgelistet:

  • Neu haben Sie die Möglichkeit, der Weitergabe Ihrer Daten zu Marketing- und Werbezwecken zu widersprechen.

  • Aufbewahrungsdauer der Personendaten
    Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie es rechtlich oder entsprechend dem Verarbeitungszweck notwendig ist.

  • Datentransfer ins Ausland
    Werden persönliche Daten auch an dritte Unternehmen (beauftragte
    Dienstleister) im Ausland übertragen, zeigen wir transparent auf, wie wir sicherstellen, dass diese im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet werden. Dies stellen wir durch das Abschliessen von EU Model Clauses, sowie durch die Überprüfung von Swiss-US bzw. EU-US Privacy Shield-Zertifikaten sowie Binding Corporate Rules (BCR) bei unseren Vertragspartnern sicher.

  • Rechtsgrundlagen
    Wir bearbeiten Ihre Personendaten nur im rechtlich zulässigen Rahmen, d.h. entweder innerhalb der Datenbearbeitungsgrundsätze und wenn nötig basierend auf einer Rechtsgrundlage.

Welche Daten erhebt Euroretour?

Wir erheben die Daten, die Sie uns als Nutzer angeben, z.B. bei der Registrierung eines Benutzerkontos. Weiter werden technische Besuchsinformationen oder Ihr Verhalten auf der Webseite erfasst. Details können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

   
         
         
   

   
   

 

 

 

 
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Euroretour
Solothurnerstr.45 | CH 4053 Basel | Tel. +41 (0) 797566606 |
Inhaltlich verantwortlich: Geschäftsführer Daniel Leuenberger

Sie erhalten diese Information/Newsletter weil Sie sich als Kunde bei Euroretour angemeldet haben